Donnerstag, 13. Januar 2022 19:00 bis 21:00

WSCO Foyer - Mauer 12, 96450 Coburg


caroline & dine

Bittersüße Beichte • Klavierkabarett & Songcomedy mit Caroline Bungeroth

 

 

Was haben Pfarrerkinder und einsame Wölfe in Berlin gemeinsam? Und wie ist der kürzeste Weg vom Krippenspiel zur Liebeskunst?
Klavierkabarettistin Caroline Bungeroth enthüllt solche zentralen Fragen des Lebens in Form musikalischer Bekenntnisse – mit Freude am Schabernack und unter ausdrücklicher Verletzung des Beichtgeheimnisses. 
Ins Leben gestartet als lockiger Rauschgoldengel entpuppt sich die Berliner Pfarrerstochter auf der Bühne als im besten Sinne un-verschämte moderne Frau, die ihren ganz eigenen Weg sucht und findet.
Mit Wortwitz und viel Berliner Charme besingt sie die Alltäglichkeit des Absurden, den Geist der Großstadt und das Lebensgefühl ihrer Generation. Und das alles auf einem wilden Ritt durch musikalische Genres.
Vorlauter als Kirchenmusik, alberner als Schlager, poppiger als Operette und fröhlicher als Jazz (ver)führt Caroline Bungeroth durch ihr ebenso fesselndes wie himmelschreiend komisches Programm!

Caroline Bungeroth: Gesang, Klavier, Ukulele, Blockflöte, Keyboard, Percussion
Regie: Gerd Normann

www.carolinebungeroth.de